pl gb cz Standard-Schriftart Schrift vergrößert größten Schrift    Kontrast Standard-Schriftart Kontrast chrift vergrößert Kontrast größten Schrift

"Diese Felsenreihe erstreckt sich ohnegefähr acht bis zehn englische Meilen weit,
und ihr Unfang ist so wie ihr Ende so schroff und steil, daß sie wie die Krone auf dem Haupte des Berges erscheint,
auf dem sie steht, und der übrigens nicht höher als diejenigen Berge ist, die an beiden Seiten der Heuscheuer hinlaufen...."

So schrieb über Szczeliniec Wielki, der höchste Gipfel von Góry Stolowe, John Quincy Adams in seinen Reisebriefen.
Seit diesen Zeiten, fasziniert das Gebirge die Wanderer von seinem Geheimnis, das es mitten den Felsen verbirgt...

Wir laden herzlich zu der Besichtigung des Web-Services von dem Nationalpark Góry Stołowe ein,
der Ihnen das Geheimnis unseren Gebirges lüften kann...

_  Die geographische Lage

Nationalpark Góry Stołowe wurde am 16.09.1993 gegründet. Er ist im Gebiet Mittel-Sudeten, am west-nördlichem Rand von Kłodzko-Land (Glatz-Land), an der polnisch-tschechischen Grenze gelegt. Als Góry Stołowe ist das in Polen liegende süd-westliche Teil von der ausgedehnten Sandsteinplatte, die das Mittelsudetenbecken (zwischen Karkonosze, Góry Bystrzyckie und Góry Orlickie) ausfüllt. Das tschechische Teil davon heisst Broumovska Vrchovina und ist auch geschützt (CHKO-Broumovsko). NLP Góry Stołowe wurde, als der 19. polnische NLP, im Jahr 1993 gegründet, um die unbelebte Natur zu schützen. Er liegt im Gebiet Mittel-Sudeten, am west-nördlichem Rand von Kłodzko-Land (Glatz-Land), an der polnisch-tschechischen Grenze. Góry Stołowe sperren vom West-Norden der Kłodzko-Talkessel, und sie dehnen sich um 17 km in die Richtung Süd-Ost (von der polnisch-tschechischen Grenze bis zum Durchbruchtal von Bystrzyca Dusznicka bei Polanica Zdrój) aus. Dieses Gebirge ist ein Teil von ausgedehntem (45 km Länge) Gebirgszug, der zu Mittel-Sudeten gehört. Das grosse Fragment von nord-westlichem Teil befindet sich in der Tschechischen Republik, wo es Broumovska-Hochebene heisst (Broumovska Vrchovina). Der Gebirgszug quert wieder die polnische Grenze als Zawory (südlich von Mieroszów, über Zadrna-Tal) durch.

mapa Polskimapa PNGS

NLP Góry Stołowe fässt 6340 ha von Plateaus und zentrallen Parteien von Góry Stołowe und das west-nördliche Teil von Wzgórza Lewińskie um. Im Nord-Westen grenzt der Park an den tschechischen Landschaftsschutzpark CHKO Broumovsko. Von Süden und und Nord-Osten ist als die Parkgrenze der Waldrand bezeichnet, der am Fuß von Góry Stołowe und nord-westlichen Teil von Wzgórza Lewińskie wächst. Er hat ein Dreieck-Gestalt, von der Staatsgrenze und zu der führende internationale Kommunikationswege: der Weg E-8 und der Weg Nr. 388, die sich in Polanica Zdrój kreuzen. NLP Góry Stołowe ist von dem, um jede Jahreszeit besonders malerischen, Weg - Szosa Stu Zakrętów umfasst. Das ist der Hauptweg des Parkes, der die Städte Kudowa Zdrój und Radków verbindet, die sich an den gegenüberliegenden Seiten des Massives befinden. Die Fläche des Nationalparkes Góry Stołowe beträgt ca. 63 km2 Plateau-Parteien des Gebirges, mit höhsten Erhebungen: Szczeliniec Wielki (919 m ü. NN) und Skalniak (915 m ü. NN). In der Parkpufferzone befinden sich die bekante Kurorte: Polanica Zdrój, Duszniki Zdrój und Kudowa Zdrój.

Park Narodowy Gór Stołowych
ul. Słoneczna 31   
57-350 Kudowa Zdrój
tel. +48 74/ 8661-436, +48 74/ 8662-097
fax. +48 74/ 8654-918
pngs@pngs.com.pl

Copyright by Park Narodowy Gór Stołowych 1994 - 2014